… Solidarität mit Frauen in Not

Logo_Neu.jpg
 

Quelle: SWR

Quelle: SWR

Flyer-Konferenz_2021_DE.jpg

Ziel der interdisziplinären Fachkonferenz war der Erfahrungsaustausch und die nachhaltige Netzwerkbildung zwischen kommunalen Behörden, NGOs und Strafverfolgungsbehörden zur Bekämpfung des Menschenhandels und der sexuellen Ausbeutung im Donauraum.

Fachkonferenz – Wege aus Menschenhandel
und sexueller Ausbeutung im Donauraum 21. Oktober

Fotos Stefan Baumgarth

Sie wollen der Armut entkommen und werden von Menschenhändlern in die Prostitution gezwungen. Rumänische Frauen, die von einem besseren Leben in Deutschland träumen, werden immer wieder Opfer von kriminellen Schleusern. Drehort war u.a. unsere Beratungsstelle SOLWODI/Ostalb-Bündnis.

Sex aus Armut - Zwangsprostitution in Europa

Wir klären auf

orange.png

Über die Realität der Prostitution

orange.png

Über Möglichkeiten und Maßnahmen zum Ausstieg aus der Prostitution

orange.png

Über Prävention und Hintergründe mit einer durch zahlreiche Aktionen und Kampagnen unterstützten Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit

simon-maage-tXiMrX3Gc-g-unsplash.jpg

Wir fordern

orange.png

Gewalt gegen Frauen und Kinder in JEGLICHER Form soll geächtet, strafrechtlich mit aller Konsequenz verfolgt und stigmatisiert werden.

orange.png

Die Änderung des derzeitigen Prostituiertenschutzgesetzes.

orange.png

Eine Kriminalisierung des Sexkaufes