Offener Brief von Sr. Dr. Lea Ackermann an das DIMR Deutsche Institut für Menschenrechte